Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Massivbau
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Massivbau
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Brückenbauexkursion 2014

Gruppenbild Brückenbauexkursion 2014

Wir als Architektur- und Bauingenieurstudenten im sechsten bis zehnten Semester der Leibniz Universität Hannover planen für den Zeitraum vom 2. bis 8. August eine Exkursion in die südliche Schweiz.

Angespornt durch die Vorlesungen über das Planen und Entwerfen von Tragwerken und Brücken, möchten wir interessante Ingenieurbauwerke und architektonisch bemerkenswerte Gebäude besichtigen und die Vielfältigkeit der schweizerischen Architektur und Brückenbaukunst mit nun geschultem Blick kennenlernen.

So freuen wir uns schon jetzt auf eine Woche voller neuer Eindrücke, Erfahrungen und Erkenntnisse.

Unsere Ziele - Ablauf

Die Hauptziele unserer Exkursion sind Straßen-, Eisenbahn– und Fußgängerbrücken sowie architektonisch herausragende Bauwerke. Vornehmlich werden wir Bauwerke von Robert Maillart, Alexandre Sarrasin, Valerio Olgiati, Christian Menn und Peter Zumthor ansteuern.

Unsere Tour führt uns zunächst nach Basel und weiter durch die Kantone Bern, Wallis und Graubünden. Weitere Ausgangspunkte unserer Exkursion sind die Orte Brienz und Laax. Neben den interessanten Bauwerken, die wir besichtigen möchten, ist natürlich auch der Weg dorthin unser Ziel. Diesen Weg werden wir im wahrsten Sinne selbst „erfahren“. Statt einer Fahrt im Reisebus geht es mit drei Kleinbussen durch die Lande. Übernachtet wird in Hostels sowie in alpinen Mehrbettappartements.

Den Flyer zur Exkursion finden Sie hier.