ForschungForschungsprojekte
Laboruntersuchungen zum Rückbau der Lahntalbrücke

Laboruntersuchungen zum Rückbau der Lahntalbrücke

Leitung:  Dr.-Ing. Gregor Schacht
Team:  Daniel Gebauer
Jahr:  2018
Datum:  30-01-18
Förderung:  Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH (DEGES)
Laufzeit:  Start 30.01.2018

Die Lahntalbrücke bei Limburg (1962 - 2017) wurde in den Jahren 2016/17 zurückgebaut, da die Tragfähigkeit infolge starker Verkehrszunahme nicht mehr zu gewährleisten war. Im Zuge des Rückbaus wurde das Bauwerk intensiv beprobt. Insgesamt wurden mehr als 260 Bohrkerne und mehrere Versuchsbalken entnommen.
Im Rahmen des Forschungsvorhaben werden an diesen Proben die Materialkennwerte des Bestandsbauwerks ermittelt. Hierzu zählen unter Anderem die Druck-, Spaltzug- und Ermüdungsfestigkeit, die Ultraschalllaufzeit, das Kriechverhalten des Betons sowie der Zustand der Spannglieder und Hüllrohre und das Verbundverhalten der Spannglieder.
Ziel sind Untersuchung und Bewertung über die Bausubstanz, Empfehlungen für zukünftige Beprobungen von Bestandsbauwerken. Die ermittelten Parameter werden statistisch ausgewertet und mit den normativen Erwartungwerten verglichen.

 

(Foto: Marx Krontal GmbH)